Lachsfladen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
LachsfladenDurchschnittliche Bewertung: 3.81526

Lachsfladen

Lachsfladen
1220
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
1 Std. 25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Stück (2 Fladen)
250 g Mehl
1 Päckchen Trockenhefe
Salz
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Packung passierte Tomaten
1 TL getrockneter Oregano
50 g frisch geriebener Parmesan
2 Stengel Dill
200 g geräucherter Lachs
125 g Schmand
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl, Hefe, ½ TL Salz, 2 EL Öl, 150 ml warmes Wasser verkneten. 40 Min. gehen lassen.

Zwiebel und Knoblauch schälen, klein würfeln, mit Tomaten verrühren. Mit Salz und Oregano würzen. Ofen auf 240° (Umluft 220°) vorheizen.

Zwei Bleche einfetten. Teig halbieren, ausrollen, auf die Bleche legen. Mit Tomatenmasse bestreichen, mit Käse bestreuen, mit übrigem Öl beträufeln.

Im Ofen (Mitte) 20-25 Min. backen.

Dill waschen, Spitzen abzupfen. Mit Lachs und Schmand auf die Fladen geben.