0
Drucken
0

Lachsforellenfilet mit Mangoldsalat

Lachsforellenfilet mit Mangoldsalat
289
kcal
Brennwert
35 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Portion
150 g Mangold
Schalotten
Knoblauchzehe
Olivenöl bei Amazon bestellen1 TL Olivenöl
Pfeffer, Jodsalz
Balsamessig
150 g Tomaten
1 Lachsforellenfilet (150g, mit Haut, entgrätet)
Öl für die Pfanne
1 - 2 dünne Zitronenscheibe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zuerst den Mangold waschen und putzen. Die Stiele ausschneiden und schräg in 1 cm breite Stücke schneiden. Die Blätter hacken. Die Schalotte und den Knoblauch schälen, fein würfeln und im Öl glasig dünsten.

Wie Sie Mangold richtig schneiden
Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen
Wie Sie eine Schalotte gekonnt in feine Würfel schneiden
2

Die Mangoldstiele dazugeben und ca. 5 Minuten mitdünsten. Die Blätter hinzufügen und in 3 Minuten zusammenfallen lassen, mit Salz, Pfeffer und Essig würzen.

3

Die Tomaten waschen und in kleine Würfel schneiden, dann unter den Mangold mischen. Etwas abkühlen lassen.

4

Inzwischen den Fisch mit Salz und Pfeffer würzen. Eine beschichtete Pfanne mit Öl einpinseln und erhitzen. Das Lachsforellenfilet darin bei mittlerer Hitze auf der Hautseite 6-7 Minuten braten, bis die Haut knusprig ist.

5

Fisch auf dem Mangoldsalat anrichten und mit Zitronenscheiben garnieren.

Top-Deals des Tages
Willow Tree 27162 Figur Zweisamkeit (Tortenfigur)
VON AMAZON
Preis: 36,95 €
25,35 €
Läuft ab in:
Miele Saugroboter stark reduziert
VON AMAZON
Preis: 549,00 €
379,99 €
Läuft ab in:
Technoline Funkwecker WT 755 mit Schlummerfunktion und Beleuchtung
VON AMAZON
Preis: 29,99 €
14,39 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages