Lachslasagne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
LachslasagneDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Lachslasagne

mit Blattspinat

Rezept: Lachslasagne
890
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Lasagneblatt
300 g Lachsfilet
Zitronensaft
Salz
Pfeffer
300 g Blattspinat (TK), angetaut
1 Knoblauchzehe gehackt
30 g Butter
Jetzt hier kaufen!Muskatnuss
Sahne-Käse-Sauce
250 g Crème fraîche
250 g Sahne
6 EL geriebener Parmesan
Butter für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Lachsfilet klein würfeln, mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer vermischen. Den Blattspinat grob schneiden, mit Knoblauch in der heißen Butter 5 Minuten dünsten, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

2

Für die Sahne-Käse-Sauce die Crème fraîche mit der Sahne und dem Parmesan vermischen, salzen.

3

Den Ofen auf 200 ºC vorheizen. Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen.

4

Alle Zutaten in jeweils 4 Lagen einschichten: Die Form mit einer Lage Lasagneblättern auslegen, darauf Spinat, dann Lachswürfel und zuletzt Sahne-Käse-Sauce. Diesen Vorgang wiederholen, bis alle Zutaten aufgebraucht sind, die letzte Schicht sind Lasagneblätter mit Sahne-Käse-Sauce.

5

Die Lasagne im Ofen in 30-40 Minuten goldbraun backen.

Zusätzlicher Tipp

Lachs-Garnelen-Lasagne: Ersetzen Sie einen Teil des Lachsfilets durch Garnelen.