Lachsragout Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
LachsragoutDurchschnittliche Bewertung: 4.21528

Lachsragout

Rezept: Lachsragout
590
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
150 g Lachsfilet
Salz
schwarzer Pfeffer
einige Tropfen Zitronensaft
2 Schalotten oder 2 kleine Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
100 g Shiitakepilz
150 g Blattspinat
1 EL Öl
100 ml Weißwein
2 EL Crème fraîche
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Lachsfilet grob würfeln und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.

2

Die Schalotten oder die Zwiebeln und die Knoblauchzehe schälen, alles fein würfeln. Die Pilze kurz waschen, putzen und halbieren. Den Spinat verlesen und waschen.

3

Das Öl in einem Topf erhitzen und die Pilze darin anbraten. Schalotten oder Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und glasig dünsten.

4

Nach und noch den Wein dazugießen und die Flüssigkeit bis auf 1 Eßlöffel einkochen lassen. Die Creme fraîche hineinrühren, die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und sie einmal kurz aufkochen lassen.

5

Den Spinat in die Sauce geben und zugedeckt zusammenfallen lassen. Die Fischwürfel dazugeben und bei schwacher Hitze in etwa 6 Minuten gar ziehen lassen.