0
Drucken
0

Lachsragout

im Blätterteighaus

Lachsragout
10 min
Zubereitung
40 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
Zwiebel
1 TL Butter
1 dl Weißwein
600 g Lachs (Schwanzstück)
1 dl Fischfond
Salz
1 dl Ricotta
2 Fladen Blätterteig
8 Spargelspitzen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zwiebel feinschneiden und anschwitzen, ohne dass sie Farbe annimmt. Weißwein und Fischfond dazugeben. 5 Minuten kochen lassen.  

2

Den enthäuteten und entgräteten Lachs in große Würfel schneiden. Die Würfel 3 Minuten im Fischfond pochieren und mit etwas Salz würzen. 

Ricotta beifügen und reduzieren.  

Wie Sie Lachsfilet problemlos in Würfel schneiden
3

Die Blätterteigfladen in 4 gleich große Teile teilen und im Ofen bei 200 Grad ca. 20 Minuten goldbraun backen. 

4

Die gebackenen Blätterteigstücke wiederum halbieren.

Lachswürfel und Spargelspitzen auf den 4 Blätterteigstücken verteilen. Mit der Sauce überziehen und die restlichen Blätterteigstücke als Deckel darauflegen.

Sofort servieren. 

Top-Deals des Tages
SUNTEC Turmventilator CoolBreeze 7.400 TV [74 cm hoch, 3 Stufen, oszillierend, 2-Stunden Timer, 45 Watt]
VON AMAZON
Preis: 49,98 €
34,49 €
Läuft ab in:
JAVANA 91463 - Textil Opak Stoffmalfarbe, 250 ml Flasche, rot
VON AMAZON
10,95 €
Läuft ab in:
Sonderangebot: STAR WARS R2-D2 and C-3PO Alarm Clock with sound und mehr
VON AMAZON
Preis: 49,99 €
31,25 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages