Lachsragout Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
LachsragoutDurchschnittliche Bewertung: 3.81524

Lachsragout

mit Limettensauce

Rezept: Lachsragout
630
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
300 g Lachsfilet
Jetzt kaufen!1 Limette
125 g Spargel
125 g Zuckerschoten
125 g Möhren
1 Bund Kerbel
ein paar Blättchen Zitronenmelisse
1 EL Butter
150 ml Gemüsefond (Fertigprodukt)
1 TL heller Saucenbinder
50 ml Sahne
2 EL gehackte Petersilie
Pfeffer
Salz
1 Prise Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Lachsfilet abspülen, trockentupfen und In grobe Stücke schneiden. Limette heiß abwaschen und Schale abreiben. Saft auspressen. Limettenschale und -saft zum Lachs geben. Spargel waschen, schälen und in Stücke schneiden. Zuckerschoten abspülen und halbieren. Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Kerbel abbrausen, trockenschütteln und hacken. Spargel, Möhren und gehackte Zitronenmelisse in heißer Butter andünsten. Lachs zufügen und weitere 6 Minuten garen, nach 3 Minuten Zuckerschoten zufügen. Saucenbinder und Sahne einrühren und kurz aufkochen. Kerbel und Petersilie zufügen und mit Pfeffer, Salz und Zucker abschmecken. Dazu schmecken Nudeln.