Lachsragout mit Vollkornnudeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lachsragout mit VollkornnudelnDurchschnittliche Bewertung: 41525

Lachsragout mit Vollkornnudeln

Rezept: Lachsragout mit Vollkornnudeln
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Vollkornnudel
3 Eier (Größe M)
2 EL Wasser
Meersalz
Mehl zum Ausrollen
200 g kleine Champignons
20 g Butter
Jetzt kaufen!1 Limette
350 g Lachsfilet
1 l Fischfond
150 g Crème fraîche
Hier kaufen!1 Prise gemahlener Ingwer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl,  Eier, Wasser und Salz zu einem Nudelteig verarbeiten und etwa 30 Minuten ruhen lassen.

2

Teig dann auf bemehlter Arbeitsfläche 2 mm dick ausrollen, zu schmalen Nudeln schneiden und 10 Minuten trocknen lassen. In der Zwischenzeit die Champignons putzen, in feine Scheiben schneiden und in Butter anbraten.

3

Limette heiß waschen, Schale abziehen und beiseite stellen. Limette auspressen und Lachs mit Limettensaft beträufeln. Lachs in einem Siebeinsatz über den Fond 5 Minuten ziehen lassen und in mundgerechte Stücke schneiden.

4

Fond mit Creme fraiche verrühren und bei starker Hitze einkochen. Mit Salz, Ingwer und Limettensaft würzen. Nudeln in Salzwasser 1-2 Minuten bissfest kochen.

5

Lachs und die Pilze in der Sauce erwärmen, die abgetropften Nudeln darunterheben und mit Limettenschalen bestreuen .