Lachsröllchen mit Meerrettich Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0

Lachsröllchen mit Meerrettich

Lachsröllchen mit Meerrettich
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (15 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Nehmen Sie den Lachs aus der Verpackung und lassen Sie ihn gut abtropfen bzw. tupfen Sie ihn mit einem Küchenkrepp trocken. Der Meerrettich wird mit der steif geschlagenen Sahne, Salz, Zucker und der aufgelösten Gelatine vermischt.

2

Richten Sie die gewaschenen, ungewürzten Salatblätter auf einer Platte an. Geben Sie auf jede Lachsscheibe etwas Meerrettichsahne und rollen Sie die Scheiben auf.

3

Je 2 Lachsröllchen werden auf einem Salatblatt angerichtet. Reichen Sie frischgerösteten Toast dazu.

Top-Deals des Tages
DCOU neue Design Premium Krautmühle mit Siebgrinder bruchfester Aluminium Tabak Mahler Crusher Gewürze Schleifer mit Blumen auf dem Deckel Magnetisch Ø55mm 4-teilig Rosa
VON AMAZON
10,20 €
Läuft ab in:
Suntec Home
VON AMAZON
Läuft ab in:
Philips HR1919/70 Entsafter, FiberBoost, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 1000 W, schwarz
VON AMAZON
Preis: 199,99 €
149,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages