Lachsrollen mit gemischtem Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lachsrollen mit gemischtem SalatDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Lachsrollen mit gemischtem Salat

Lachsrollen mit gemischtem Salat
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 unbehandelte Orangen
1 EL Kapern
½ Bund Basilikum
150 g Ricotta
150 g Frischkäse
Salz
Pfeffer aus der Mühle
200 g Räucherlachs in Scheiben
Hier kaufen!2 EL Weißweinessig
1 TL scharfer Senf
Jetzt online kaufen!4 EL Walnussöl
200 g gemischte Blattsalat
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Orangen heiß waschen, 1 TL Schale abreiben und dann Saft auspressen. Die Kapern und die Basilikumblättchen sehr fein hacken. Den Ricotta mit dem Frischkäse, dem Basilikum, der Hälfte der Orangenschale, den Kapern und 4 EL Saft mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

2

Die Lachsscheiben nebeneinander auf Klarsichtfolie legen, mit der Ricottamasse bestreichen, mit Hilfe der Folie aufrollen und 1 Stunde in das Tiefkühlgerät legen. Aus dem restlichen Orangensaft, der -schale, dem Essig, dem Senf, dem Öl, Salz und Pfeffer eine Vinaigrette rühren.

3

Den Salat wachen, putzen, verlesen, trocken schleudern und nach Bedarf kleiner zupfen. Auf Tellern verteilen und mit der Vinaigrette beträufeln. Die Lachsröllchen aus der Folie nehmen, in Scheiben schneiden und auf dem Salat anrichten. Mit Schnittlauch garniert servieren.