Lachsschnitten mit Gemüsesalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lachsschnitten mit GemüsesalatDurchschnittliche Bewertung: 3158

Lachsschnitten mit Gemüsesalat

Rezept: Lachsschnitten mit Gemüsesalat
585
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
2 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
Hier kaufen!125 ml Weißweinessig
1 EL Essig
1 TL Salz
2 weiße Pfefferkörner
200 g Fischabschnitt
500 g Lachsfilet
250 ml Fischgelee
500 g Gemüse wie Erbsen , Möhren, Knollensellerie und Tomaten
1 EL Mayonnaise
2 EL Crème fraîche
1 TL Zitronensaft
1 Prise (jeweils) Salz , weißer Pfeffer und Zucker
einige Blätter Kopfsalat
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

1/4 l Wasser mit dem Wein, dem Essig, dem Salz, den Pfefferkörnern und den Fischabschnitten 15 Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen, dann durchseihen.
Den Backofen auf 210° vorheizen. Das Lachsfilet in gebutterte Alufolie wickeln und die Ränder gut zusammendrücken.
In die Fettpfanne legen, mit dem Fischsud umgießen, im Backofen 20 Minuten ziehen, dann in der Folie abkühlen, auswickeln und im Kühlschrank erkalten lassen.
Eine Platte mit dem Fischgelee ausgießen und dieses erstarren lassen. Den Lachs in dünne Scheiben schneiden und auf dem Gelee anrichten.
Das Gemüse waschen und würfeln. 15 Minuten in wenig Salzwasser dünsten.
Die Tomaten häuten, entkernen, kleinwürfeln und 5 Minuten mit dem Gemüse garen.
Das Gemüse abtropfen und erkalten lassen.
Die Mayonnaise mit der Creme fraiche, dem Zitronensaft, dem Salz, dem Pfeffer und dem Zucker mischen und unter das Gemüse heben.
Auf den Salatblättern auf der Lachsplatte anrichten. (Die Platte mit gefüllten Eiern garnieren.)

Schlagwörter