Lachssteak mit Dillsoße und Kartoffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lachssteak mit Dillsoße und KartoffelnDurchschnittliche Bewertung: 41533

Lachssteak mit Dillsoße und Kartoffeln

Rezept: Lachssteak mit Dillsoße und Kartoffeln
1 Std.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (33 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Dillsauce
100 g Joghurt
50 g Crème fraîche
1 TL Honig
Pfeffer frisch gemahlen
Zitronensaft
3 Stängel Dill
4 Lachskoteletts
800 g kleine Kartoffeln
3 EL Zitronensaft frisch gepresst
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl extravergine
Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Joghurt mit der Creme fraiche und dem Honig glatt rühren und mit Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Den Dill abzupfen, einige Spitzen für die Garnitur beiseite legen und den Rest fein hacken. Unter die Creme rühren. Bei Zimmertemperatur ziehen lassen.

2

Die Lachskoteletts mit dem Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Kartoffeln in der Zwischenzeit in reichlich Wasser 20-30 Minuten garen (je nach Kartoffelgröße), dann abschütten, kurz abkühlen lassen und pellen.

3

2 EL Öl und 1 EL Butter in einer großen Pfanne erhitzen und den Fisch bei milder Hitze von beiden Seiten in 3-4 Minuten gar dünsten. Den Lachs aus der Pfanne heben und kurz warm stellen. Im verbleibenden Fett in der Pfanne noch 1 EL Butter dazugeben und die Kartoffeln bei starker Hitze darin 1-2 Minuten schwenken. Mit Salz und Pfeffer bestreuen. Den Lachs mit der Dillsauce auf vorgewärmte Teller anrichten, die Kartoffeln dazu legen, mit etwas Dill garnieren und sofort servieren. Dazu Zitronenschnitze reichen.