Lachssteak mit Paprika und zitronigem Couscous Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lachssteak mit Paprika und zitronigem CouscousDurchschnittliche Bewertung: 41523

Lachssteak mit Paprika und zitronigem Couscous

Rezept: Lachssteak mit Paprika und zitronigem Couscous
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Couscous
300 ml Wasser
2 Zitronen ausgepresst
Für das Gemüse
400 g Paprika gelb
2 Tomaten
2 Knoblauchzehen
2 Stängel Petersilie
1 EL Chiliöl
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
2 EL weißer Balsamico
Für den Lachs
4 Lachssteaks mit Haut
1 EL Zitronensaft
1 EL Chiliöl
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für das Gemüse die Paprikaschoten waschen, halbieren, entkernen, die weißen Innenhäute entfernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Eine Auflaufform mit etwas Öl auspinseln, leicht salzen und die Paprikastücke hineinlegen. Die Tomaten waschen, den Strunk entfernen und in Spalten schneiden. Die Knoblauchzehen abziehen und in dünne Scheiben schneiden. Tomaten und Knoblauchstücke zuwischen den Paprikaschoten verteilen. Alles mit Olivenöl beträufeln und mit Alufolie abdecken. bei 200°C für 15 Min. in den Ofen schieben. Anschließend herausnehmen, das Gemüse mit Essig beträufeln, Petersilie zugeben, durchmischen und nochmals 5-10 Min. ohne Folie in den Ofen schieben. In der Zwischenzeit das Wasser mit dem Zitronensaft zum kochen bringen, über den Couscous gießen und quellen lassen, mit einer Gabel auflockern.
2
Den Lachs mit Zitronensaft beträufeln und in einer Grillpfanne in Chiliöl von beiden Seiten jeweils ca. 4 Min. braten.
3
Den Couscous auf Tellern verteilen, den Fisch mit dem Gemüse darauf anrichten und heiß servieren.