Lachstatar Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
LachstatarDurchschnittliche Bewertung: 2.5152

Lachstatar

Lachstatar
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 2.5 (2 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 unbehandelte Zitronen
40 ml Zitronensaft
1 EL gehackter Dill
Salz
1 Msp. Zucker
weißer Pfeffer
½ TL abgeriebene Zitronenschale
4 EL Vanilleöl
250 g sehr frisches Lachsfilet
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die unbehandelte Zitronen heiß waschen, dann trocknen und 12 schöne Scheiben daraus schneiden (Anschnitte anderweitig verwenden). Zitronensaft mit Zucker, Vanilleöl, etwas Salz und Pfeffer verquirlen, dann den Dill untermischen. 

2

Lachsfilet waschen, trocken tupfen, in kleine Stücke schneiden und fein hacken. Das Lachsfleisch mit der Dillmarinade vermischen, 10 Minuten im Kühlschrank marinieren lassen, abschmecken und dann mit einem Kugelformer jeweils eine walnussgroße Menge Tatar (mit möglichst wenig Flüssigkeit) auf je eine Scheibe Zitrone setzen.