0
Drucken
0

Lachstatar mit Kaviar

und kleinem Salat

Lachstatar mit Kaviar
30 min
Zubereitung
40 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
320 g Filet von fangfrischem Lachs
Jodsalz
Pfeffer aus der Mühle
Saft von 1/2 Zitronen
2 kleine Frühlingszwiebeln
1 kleines Bund junger Schnittlauch
4 EL feinstes Pflanzenöl
Für den Salat
1 Tomate
50 g Zuckerschoten
Jodsalz
50 g Meerbohnen
einige Blätter Frisée und Radicchio
1 EL feiner Weinessig
3 EL feinstes Pflanzenöl
Haselnüsse hier kaufen.5 Tropfen Haselnüsse -Öl
Pfeffer aus der Mühle
Außerdem
30 g frischer Kaviar
Dillspitzen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Lachsfilet sauber parieren, dunkle Stellen wegschneiden. Mit einem scharfen Messer fein hacken, auf keinen Fall quetschen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Die Frühlingszwiebeln putzen und fein würfeln, den Schnittlauch in Röllchen schneiden. Beides mit dem Öl unter das Lachstatar mischen. Zugedeckt im Kühlschrank 10 Minuten durchziehen lassen.

2

Die Tomate häuten, vierteln, Stielansatz und Samen entfernen, das Fruchtfleisch fein würfeln. Die Zuckerschoten in Salzwasser blanchieren, in Eiswasser abschrecken, auseinanderziehen und in feine Streifen schneiden. Die Meerbohnen putzen, in ungesalzenem Wasser aufkochen, abschrecken und abtropfen lassen. Die geputzten Frisée- und Radicchioblätter waschen und trockenschleudern. Die restlichen Zutaten vermischen, die Salatzutaten darin wenden.

3

Das Tatar abschmecken, auf Teller verteilen und den Kaviar darauf anrichten. Mit Salat umlegen und mit Dillspitzen garnieren.

Top-Deals des Tages
Kissen mit Motiv Modell: Engel ohne Flügel
VON AMAZON
16,91 €
Läuft ab in:
Eurom Terrassenstrahler Heizstrahler 1,8 kW - Kein Leuchten und somit Wärme + keine Mücken
VON AMAZON
118,15 €
Läuft ab in:
Lifetree Fensterfolie Sichtschutzfolie Statisch Folie Selbstklebend 90*200cm
VON AMAZON
11,42 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages