Lachstatar mit Sprossen und jungem Spinat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lachstatar mit Sprossen und jungem SpinatDurchschnittliche Bewertung: 3.81530

Lachstatar mit Sprossen und jungem Spinat

Lachstatar mit Sprossen und jungem Spinat
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g frischer Baby-Spinat
300 g frischer Lachs
1 Schalotte
1 EL Kapern Glas
2 EL Traubenkernöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zitronensaft
1 Hand voll Zwiebelsprosse
4 EL Keta-Kaviar
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Spinat waschen, verlesen, putzen und trocken schleudern.
2
Den Lachs waschen, trocken tupfen und in sehr kleine Würfelchen schneiden. Die Schalotte abziehen und fein hacken. Mit den Kapern, Lachs und TRaubenkernöl mischen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
3
Den Salat mit den Sprossen auf Teller verteilen. Das Tatar locker darauf anrichten und mit Lachskaviar bestreut servieren. Nach Belieben eine leichte Zitronenvinaigrette dazu reichen.