Lacnsvariation mit Blini, Sauerrahm und Kaviar Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lacnsvariation mit Blini, Sauerrahm und KaviarDurchschnittliche Bewertung: 41519

Lacnsvariation mit Blini, Sauerrahm und Kaviar

Rezept: Lacnsvariation mit Blini, Sauerrahm und Kaviar
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Blini:
2 Eier (Größe M)
Hier kaufen bei Amazon250 g Buchweizenmehl
Zucker , Salz
Hefe (21 g)
Milch (1,5 % Fett)
Bei Amazon kaufen4 EL Rapsöl
Für den Limetten-Sauerrahm:
100 g saure Sahne
Jetzt kaufen!Saft von 1 Limetten
Jetzt kaufen!1 EL Puderzucker
Salz , Pfeffer aus der Mühle
Für die Lachsvariation:
500 g Lachsfilet
Jetzt kaufen!Saft von 1 Limetten
1 TL Senf
1 TL Weinbrand
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 Salbeiblätter
4 Scheiben Serrano-Schinken (sehr dünn geschnitten)
Bei Amazon kaufen2 EL Rapsöl
4 TL Kaviar
12 dünne Scheiben Räucherlachs (ca. 300 g)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Blini die Eier trennen. Das Mehl, je 1 Prise Zucker und Salz mit der zerbröckelten Hefe, den Eigelben und etwas warmem Wasser verrühren. Die Milch lauwarm erhitzen und löffelweise unter den Bliniteig rühren, bis er die Konsistenz eines dickflüssigen Pfannkuchenteigs hat. Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort etwa 30 Minuten gehen lassen.

2

Für den Limetten-Sauerrahm die saure Sahne, den Limettensaft und den Puderzucker verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

3

Für die Lachsvariation den Backofen auf 150 °C vorheizen. Das Lachsfilet waschen, trocken tupfen und halbieren. Eine Lachshälfte in kleine Würfel schneiden und zu einem feinen Tatar hacken. Das Lachtatar mit ein paar Spritzern Limettensaft, dem Senf, dem Weinbrand, Salz und Pfeffer würzen und kühl stellen. Die restliche Lachshälfte in 4 Stücke schneiden. Die Salbeiblätter waschen und trocken tupfen. Jedes Lachsstück mit 1 Salbeiblatt belegen und mit 1 Schinkenscheibe umwickeln. Das Öl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen und die Lachspäckchen darin rundum anbraten. Dann im Ofen auf der mittleren Schiene 6 Minuten gar ziehen lassen.

4

Die Eiweiße zu steifem Schnee sch lagen. Den Eischnee vorsichtig unter den Bliniteig heben. Das Öl portionsweise in einer beschichteten Pfanne erhitzen und jeweils kleine Teigmengen darin zu goldbraunen Blini ausbacken.

5

Mit einem Vorspeisenringjeweils ein Viertel des Lachstatars auf Tellern anrichten und mit etwas Limetten-Sauerrahm und Kaviar garnieren. Daneben jeweils 1 Blini mit 1 Lachspäckchen setzen und auf jedem Teller 3 Räucherlachsscheiben zu einer Rose zusammenlegen. Die übrigen Blini anderweitig verwenden.