Ländliche Spargelplatte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ländliche SpargelplatteDurchschnittliche Bewertung: 4.21523

Ländliche Spargelplatte

Ländliche Spargelplatte
15 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg weißer oder grüner Spargel
Salz
1 EL Butter
1 TL Zitronensaft
200 g Bauern- Schinken
2 EL Öl
8 Eier (Größe M)
4 EL süße Sahne
1 Messerspitze Paprika edelsüß
Salz
1 Bund gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Spargel schälen, die holzigen Teile abschneiden und in Salzwasser mit Butter und Zitronensaft ca. 20 Minuten garen. 

2

Die Stangen dann aus dem Sud nehmen, gut abtropfen lassen und auf einer großen Platte angerichtet warmhalten.

3

Für das Schinken-Rührei zuerst den gewürfelten Schinken in Öl in einer großen Pfanne anbraten. 

4

Die Eier mit Sahne, Paprika, Salz und Petersilie verquirlen und die Masse über den Schinken gießen und zu einem geschmeidigen Rührei stocken lassen. 

5

Das fertige Schinken-Rührei als einen opulenten Berg über die Spargelstangen türmen und gleich servieren.