Ländlicher Kartoffelsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ländlicher KartoffelsalatDurchschnittliche Bewertung: 3.61516

Ländlicher Kartoffelsalat

Ländlicher Kartoffelsalat
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
800 g feste gekochte Kartoffeln
150 g gekochter Schinken
6-8 Radieschen
3 EL Perlzwiebel aus dem Glas
8 EL Miracel-Whip (Light)
2 EL Essig
Salz, etwas Streuwürze, frisch gemahlener Pfeffer
6 EL Joghurt (0,1 % Fett)
2 EL Schnittlauchröllchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die lauwarm geschälten Kartoffeln in nicht zu dünne Scheiben schneiden. Den Schinken würfelig und die Radieschen in Scheiben schneiden. Die Perlzwiebeln evtl. halbieren.

2

Alle Zutaten in eine große Schüssel füllen und mit einer Soße aus Miracel-Whip-Light, Gewürzen und Yoghurt übergießen. Etwa 30 Minuten durchziehen lassen. Den Schnittlauch obenauf streuen.

Zusätzlicher Tipp

Kartoffelsalat nie länger als 30 Minuten durchziehen lassen, sonst zieht die Salatsoße fest in die Kartoffeln ein und er wird schwer verdaulich! - Die Kartoffeln nicht zu weich kochen! Kurz mit kaltem Wasser überbrausen und von den noch lauwarmen Kartoffeln die Schale abziehen. - Kartoffelsalat mischen, ohne daß die Kartoffeln zerfallen: Alle Zutaten in eine große Schüssel geben, einen Deckel auflegen, mit dem Daumen festhalten und die Schüssel mit dem Salat gut durchschütteln. - Kartoffelsalat nicht in den Kühlschrank stellen, leicht temperiert schmeckt er am besten!