Lafers Bauernsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lafers BauernsalatDurchschnittliche Bewertung: 3.71527

Lafers Bauernsalat

Lafers Bauernsalat
726
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Eier (Größe M)
100 g Frühlingszwiebeln (nur die hellen Teile)
100 g Staudensellerie
50 g Zwiebel
50 g durchwachsener Speck
100 g Champignons
1 EL Kümmelkörner
400 g Putenbrust
50 g Butterschmalz
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Hier kaufen!50 ml Weißweinessig
100 ml Geflügelfond aus dem Glas
80 ml Sonnenblumenöl
1 EL Kerbelblatt
30 g Butter
4 Scheiben Bauernbrot
1 EL Thymianblätter
1 EL Majoranblatt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Eier kochen, abschrecken, pellen und beiseite stellen. Die Frühlingszwiebeln putzen und in kleine Stücke schneiden. Staudensellerie und Parpika putzen, die Paprika entkernen und beides in feine Streifen schneiden. Die Zwiebel pellen, den Speck und die Zwiebel fein würfeln. Die Champignons putzen und vierteln. Den Kümmel in einem Mörser grob zerstoßen. Die Frühlingszwiebeln, den Staudensellerie und die Paprika in einer großen Schüssel mischen. Das Putenfleisch in feine Streifen schneiden. Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und das Putenfieisch in 3-5 Minuten goldbraun braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Das Fleisch mit wenig Bratfett unter das Gemüse mischen.

2

Die Speckwürfel in der gleichen Pfanne anbraten. Die Zwiebeln mit den Champignons zugeben und 3 Minuten mit braten. Den Kümmel zugeben, kurz mitbraten, mit dem Essig und dem Fond ablöschen. Die Marinade 2-3 Minuten einkochen lassen, vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Das Öl unterrühren. Die Marinade salzen, pfeffern, über den Salat gießen und gut durchheben. Die Eier halbieren, auf dem Salat anrichten und mit Kerbel garnieren. Die Butter in einer Pfanne erhitzen. Die Brotscheiben darin von beiden Seiten rösten. Zum Schluss Thymian und Majoran unterschwenken. Das Brot zum Salat servieren.