Lakritzbräckchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
LakritzbräckchenDurchschnittliche Bewertung: 31520

Lakritzbräckchen

Lakritzbräckchen
10 min.
Zubereitung
12 h. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 10 Stück
10 Cachous (bunte Kräuterbonbons mit Lakritzstreusel, Fachhandel)
150 ml Wasser
Jetzt bei Amazon kaufen!500 g Rohrohrzucker oder Kandisfarin
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kastenform oder Gefrierbox mit Backpapier auskleiden. Dann die Bonbons mit dem Wasser in einem schweren Topf schmelzen lassen. Den Zucker hinzufügen und die Mischung unter Rühren bis kurz vor dem Siedepunkt erhitzen, dabei ununterbrochen mit einem Kochlöffel rühren. Anschließend vom Herd nehmen und den Sirup in die Form oder Box gießen und über Nacht fest werden lassen.

2

Den Zuckerblock aus der Form oder Box lösen und mit einem Fleischklopfer o. Ä. in mundgerechte Stücke brechen.

Zusätzlicher Tipp

Sie können die im Rezept aufgeführten Bonbons mit Lakritzgeschmack nach Belieben auch durch einen Teelöffel Bourbon-Vanilleextrakt oder 2 Teelöffel geriebene Tonkabohnen ersetzen. Diese köstlichen Bröckchen können Sie zum Kaffee genießen oder über Desserts wie Crème Brûllée, oder Milchreis reiben.