Lamm-Auberginen-Topf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lamm-Auberginen-TopfDurchschnittliche Bewertung: 41526

Lamm-Auberginen-Topf

Lamm-Auberginen-Topf
500
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Aubergine in Scheiben
Salz
125 g Reis
250 ml Brühe (Instant)
2 EL Zitronensaft
5 EL Öl
3 Zwiebeln gewürfelt
3 Knoblauchzehen gewürfelt
600 g Lammhack
Pfeffer aus der Mühle
2 EL gehackte Minze
Kurkumapulver
Jetzt hier kaufen!Zimtpulver
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Einen Römertopf 10 Minuten wässern. Auberginen mit Salz bestreuen, 10 Minuten ziehen lassen, abspülen und trockentupfen. Reis, Brühe und Zitronensaft in den Topf geben, Deckel auflegen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C etwa 1 Stunde garen.

2

Inzwischen Auberginen im heißen Öl von beiden Seiten anbraten, herausnehmen. Nach 10 Minuten Backzeit zum Reis geben. Zwiebeln und Knoblauch im Bratfond andünsten, mit Hackfleisch verkneten. Mit Salz, Pfeffer, Minze, Kurkuma und Zimt abschmecken. Nach weiteren 10 Minuten Backzeit auf den Auberginen verteilen. 10 Minuten vor Ende der Garzeit den Deckel abnehmen.