Lamm auf Polenta Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lamm auf PolentaDurchschnittliche Bewertung: 41530

Lamm auf Polenta

Rezept: Lamm auf Polenta
15 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 24 Stück
750 ml Hühnerbrühe
Jetzt hier kaufen!100 g Polenta (instant)
2 EL Parmesan gerieben
2 Lammfilets (150 g)
Öl zum Braten
kleine Gurke
3 EL Naturjoghurt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Ein flaches Blech (20 x 30 cm) leicht einfetten.

Die Brühe in einem Stieltopf zum Kochen bringen und die Polenta zugeben. Auf mittlerer Hitze 5 Minuten unter Rühren erhitzen, bis sie dick wird.

Dann vom Herd nehmen.

Den Parmesan einrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.

Auf dem Blech verteilen und abkühlen lassen.

2

Dann daraus Kreise (Durchschnitt 4 cm) ausstechen.

Vom Lammfilet Fett und Sehnen entfernen.

3

Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen; das Filet rundum braten, bis die gewünschte Garstufe erreicht ist.

Für mittel durchgebratenes Fleisch ca. 3 Minuten von jeder Seite.

Dann aus der Pfanne nehmen und diese auswischen.

Wieder etwas Öl hineingeben und die Polentakreise goldbraun braten.

Ebenfalls aus der Pfanne nehmen.

4

Die Gurke in Scheiben schneiden und vierteln.

Das Lamm dünn aufschneiden und auf der Polenta verteilen.

Darauf 1 Klacks Joghurt und 1 Gurkenstück setzen.

Zusätzlicher Tipp

Für mehr Würze das Lamm vor dem Braten in zerstoßenem schwarzem Pfeffer rollen.