Lamm-Bällchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lamm-BällchenDurchschnittliche Bewertung: 41527

Lamm-Bällchen

mit Manchego

Rezept: Lamm-Bällchen
410
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Lammfleisch (Keule)
75 g Walnusskerne , gehackt
3 Scheiben Baguette
2 Tomaten
1 Schalotte
3 Knoblauchzehen
100 g Manchego Käse, frisch gerieben
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
1 Ei
Salz , schwarzer pfeffer aus der Mühle
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Lammfleisch durch den Fleischwolf drehen. Die Walnüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie duften, dann herausnehmen. Das Baguette entrinden und in Wasser einweichen.

2

Das Brot ausdrücken. Die Tomaten heiß überbrühen, abschrecken, enthäuten und entkernen. Die Schalotte schälen und fein hacken, den Knoblauch ebenfalls schälen und durchpressen.

3

Lammhack, Nüsse, Käse, Brot, Tomatenfruchtfleisch, Schalotte, Knoblauch, Cayennepfeffer und Ei zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu kleinen Bällchen formen.

4

Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Bällchen darin kross durchbraten, dann auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Dazu schmecken eine Joghurt-Knoblauch-Sauce und ein gemischter Salat.