Lamm-Bohnen-Eintopf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lamm-Bohnen-EintopfDurchschnittliche Bewertung: 4.11519

Lamm-Bohnen-Eintopf

Lamm-Bohnen-Eintopf
710
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Lammfleisch ohne Knochen
2 EL Öl
30 g Speckwürfel
1 Zwiebel gewürfelt
2 Knoblauchzehen gehackt
Salz
Pfeffer
600 g grüne Bohnen geputzt, gebrochen
500 g fest kochende Kartoffeln geschält, gewürfelt
Bohnenkraut
Rosmarin
Flüssigkeit (Fleischbrühe oder Wasser)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch in 2 cm große Würfel schneiden.

2

ln einem weiten Topf das Öl erhitzen, die Speckwürfel und das Fleisch darin anbraten. Die Zwiebel und den Knoblauch mitbraten, salzen, pfeffern, die Hitze reduzieren. Lagenweise die Bohnen und Kartoffeln einschichten, mit Salz, Pfeffer, Bohnenkraut und Rosmarin würzen. Seitlich etwa die Hälfte der Flüssigkeit zugießen, den Deckel auflegen. Etwa 45 Minuten schmoren, ohne umzurühren, bis das Fleisch weich ist; gelegentlich kontrollieren, ob genügend Flüssigkeit im Topf ist.

Zusätzlicher Tipp

Variationen

Schweinefleisch mit grünen Bohnen: Man verwendet Schweineschulter oder mageres Bauchfleisch. Die Zubereitung ist die gleiche.

Schweine- oder Lammfleisch mit Weißkohl: Man verwendet portioniertes oder grob gewürfeltes Lamm- oder Schweinefleisch (Bauch, Schulter) und in Streifen geschnittenen Weißkohl anstelle von Bohnen. Mit Kümmel würzen.