Lamm-Burger Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lamm-BurgerDurchschnittliche Bewertung: 3.81528

Lamm-Burger

Lamm-Burger
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Scheibe Vollkornbrot ohne Rinde
500 g Lammhack
1 große Zwiebel , fein gehackt
1 Ei
1 Prise getrockneter Oregano
1 Prise getrockneter Thymian
1 EL frische Petersilie , gehackt
1 EL frische Minze , gehackt
Salz
schwarzer Pfeffer , frisch gemahlen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Wer auf höchste Qualität Wert legt, lässt sich vom Metzger die benötigte Menge Lammfilet durch den Fleischwolf drehen. Das Brot in Wasser einweichen und ausdrücken. Wer eine Küchenmaschine besitzt, kann alle Zutaten auf einmal hineingeben und miteinander vermischen. Von Hand ist es aber genauso einfach. Das Ei verquirlen. Brot, Lammhack, Zwiebel, Ei und Kräuter in eine Schüssel geben, mit Salz und Pfeffer würzen und durchkneten. 2-3 Stunden ruhen lassen, damit sich das Aroma besser entfaltet. Im Kühlschrank lässt sich das Fleisch in einer mit Frischhaltefolie bedeckten Schüssel einen Tag lang aufbewahren.

2

Backofengrill auf die höchste Stufe stellen, Bürger aus der Fleischmasse formen und auf einem eingeölten Grillrost auf jeder Seite 3-4 Minuten grillen. Mit Tomatensauce servieren.