Lamm-Geschnetzeltes mit Paprika Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lamm-Geschnetzeltes mit PaprikaDurchschnittliche Bewertung: 4.41523

Lamm-Geschnetzeltes mit Paprika

Rezept: Lamm-Geschnetzeltes mit Paprika
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (23 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Zu Beginn das Lammrückenfilet vom Fett befreien, in dünne Scheiben schneiden und in den Kühlschrank stellen.

2

Dann den Sellerie waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Die Paprikaschoten halbieren, putzen, waschen und in etwa 1 1/2 cm große Rauten schneiden. Die Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Streifen schneiden.

3

Als Nächstes zuerst den Wok, dann 1 TL Öl erhitzen. Das Lammgeschnetzelte darin bei mittlerer Hitze rosa braten und auf einem Teller zugedeckt warm stellen.

4

Nun den Wok erneut erhitzen und das restliche Öl darin erhitzen. Nach und nach den Sellerie und die Paprika in die Mitte des Woks einrühren und bei mittlerer Hitze in 3 Min. glasig braten. Mit Curry, Ingwer, Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. Daraufhin mit Brühe aufgießen, aufkochen und alles zugedeckt bei schwacher Hitze 8 Min. garen. Dabei gelegentlieh umrühren.

5

Zuletzt die Minze waschen, trocken tupfen und klein schneiden. Mit dem Lammfleisch unter das Gemüse rühren und alles in 3 Min. heiß werden lassen. Mit Reis servieren.