Lamm in der Salzkruste Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lamm in der SalzkrusteDurchschnittliche Bewertung: 41528

Lamm in der Salzkruste

Lamm in der Salzkruste
25 min.
Zubereitung
1 Std. 55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Lammfleisch z. B. Schulter oder Keule ausgelöst
2 Zweige Rosmarin
8 Zweige Thymian
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Pfeffer aus der Mühle
2 kg Meersalz
4 Eiweiß
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 160°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2
Das Fleisch waschen und trocken tupfen. Die Rosmarinnadeln und die Thymianblättchen abzupfen und hacken. Die Hälfte der Kräuter mit dem Olivenöl und etwas Pfeffer vermengen und das Lammfleisch damit rundherum einreiben.
3
Das Meersalz mit den Eiweißen, den restlichen Kräutern und ggfls. etwas Wasser zu einem nicht zu weichen Teig vermengen. Etwa 1/3 der Masse auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und das Fleisch darauf legen. Mit dem restlichen Salz umhüllen, so dass das Fleisch komplett ummantelt ist. Im heißen Ofen ca. 1,5 Stunden backen. Aus dem Ofen nehmen, 15 Minuten ruhen lassen, dann die Kruste aufbrechen und das Fleisch servieren.