Lamm-Kebab mit Artischockengemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lamm-Kebab mit ArtischockengemüseDurchschnittliche Bewertung: 41517

Lamm-Kebab mit Artischockengemüse

unter der Yufkahaube

Lamm-Kebab mit Artischockengemüse
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
Für das Lamm-Kebab:
2 Schalotten
3 Knoblauchzehen
300 g Lammhack
300 g Kalbshack
1 Eigelb
1 EL gehackte Petersilie
Koriander jetzt bei Amazon kaufen2 EL gehackter Koriander
Kreuzkümmel online bestellen1 Msp. gemahlener Kreuzkümmel
Jetzt kaufen!1 Msp. Cayennepfeffer
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Für das Artischockengemüse:
100 g Kartoffeln
Salz
12 Cocktailtomaten
8 kleine Artischocken (vorbereitet)
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
100 ml Artischockenfond (ersatzweise Geflügelfond)
2 EL Kalbsjus
4 geschnittene Basilikumblätter
Zucker
Pfeffer aus der Mühle
1 TL Butter
Für die Yufkahaube:
4 große Strudelblätter
1 Ei
Hier bei Amazon kaufenje 1 EL helle und dunkle Sesamsamen
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für das Kebab die Schalotten und 2 Knoblauchzehen schälen und in feine Würfel schneiden. Schalotten und den gewürfelten Knoblauch mit beiden Sorten Hackfleisch, Eigelb, Petersilie, Koriander, etwas Kreuzkümmel und Cayennepfeffer in einer Schüssel mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Aus der Masse längliche Würste formen. Dann das Olivenöl in einer Pfanne nicht zu heiß erhitzen und das Fleisch darin mit der übrigen geschälten Knoblauchzehe bei schwacher Hitze 6 bis 8 Minuten rundum anbraten.

2

Für das Gemüse die Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Kurz in kochendem Salzwasser blanchieren, in ein Sieb abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Die Tomaten waschen und halbieren. Die vorbereiteten Artischocken längs in Scheiben schneiden. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Artischockenscheiben darin bei mittlerer Hitze anbraten. Den Fond und die Jus dazu geben und die Artischocken darin langsam schmoren. Zum Schluss die Tomaten, die Kartoffeln und das Basilikum dazugeben und mit 1 Prise Zucker, Salz, Pfeffer und der Butter abschmecken. Den Backofen auf 200 °C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

3

Für die Yufkahaube die Strudelblätter halbieren, die Ränder der Blätter mit verquirltem Ei bestreichen und quer in der Mitte umklappen, sodass die Seiten geschlossen sind. Die Oberfläche mit dem Ei bestreichen, mit dem Sesam bestreuen und auf das Backblech legen. Im Ofen auf der mittleren Schiene etwa 7 Minuten goldbraun backen. Danach die Haube von der unteren Seite her rund aufschneiden und mit etwas Salz würzen.

4

Das Kebab und das Artischockengemüse auf Tellern mittig anrichten und mit der Yufkahaube bedeckt servieren.