Lamm-Köfte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lamm-KöfteDurchschnittliche Bewertung: 4.21518

Lamm-Köfte

Lamm-Köfte
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (18 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Die Salatgurke waschen, schälen und auf einer Küchenreibe in eine Schüssel raspeln. Den Gurkensaft ausdrücken. Die Knoblauchzehen abziehen durch die Knoblauchpresse dazu pressen.
2
Joghurt mit Quark und Olivenöl cremig rühren. Zusammen mit dem Gurkengemisch vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen und bis zum Servieren kalt stellen.
3
Knoblauchzehen schälen und zum Hackfleisch in eine Schüssel drücken. Mit 1 EL Olivenöl, 1 EL Wasser, beiden Paprikasorten, Salz und Pfeffer zu einem glatten Teig verkneten. Daraus mit feuchten Händen 12 kleine Rollen von je ca. 6 cm Länge formen. Zwiebel schälen und grobe Stücke schneiden. Zitrone in Scheiben schneiden und diese vierteln. Abwechselnd 3 Fleischröllchen mit Zwiebel- und Zitronenstückchen auf Spieße aufstecken.
4
Eine Pfanne erhitzen. Spieße mit etwas Öl bestreichen und rundum 10 Minuten braten. (Oder auf dem geölten Grillrost grillen, dabei öfters wenden)
5
Lammhackspieße mit Gurkenjoghurt und nach Belieben mit gegrillten Tomaten servieren.