Lamm-Lasagne mit Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lamm-Lasagne mit GemüseDurchschnittliche Bewertung: 4.11528

Lamm-Lasagne mit Gemüse

Rezept: Lamm-Lasagne mit Gemüse
1320
kcal
Brennwert
2 h. 30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Lammragout
1 mittelgroße Zwiebel
1 Möhre
2 Stängel Sellerie oder 100g Sellerieknolle
150 g frischer fetter Speck
300 g Hackfleisch vom Lamm
3 EL Tomatenmark
1 EL Rosmarinnadel fein gehackt
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Béchamelsauce
40 g Butter
40 g Mehl
600 ml Milch (1,5 % Fett)
Jetzt hier kaufen!frisch geriebene Muskatnuss
Bei Amazon kaufenRapsöl zum Ausfetten der Form
300 g grüne Lasagneblatt gebrauchsfertig
150 g frisch geriebener Parmesan
40 g Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebel abziehen, die Möhre und den Sellerie putzen und schälen. Alles Gemüse fein hacken. Den Speck fein würfeln - wenn er zu weich ist, vorher kurz ins Ge· frierfach legen. Den Speck in einem Topf bei starker Hitze kurz anbraten, das gehackte Gemüse zugeben und 2 Minuten dünsten. Das Lammhackfleisch einrühren und bröselig braten. Dann das Tomatenmark mit 200 Milliliter Wasser verrühren und zugeben. Das Ragout mit Rosmarin, Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt bei schwacher Hitze gut 1 Stunde köcheln lassen. Zwischendurch ab und zu umrühren. Inzwischen die Bechamelsauce zubereiten. Die Butter schmelzen, das Mehl darin hell anschwitzen, die Milch zugießen und dabei kräftig mit dem Schneebesen rühren. Salzen und die Sauce 30 Minuten bei schwacher Hitze ausquellen lassen. Mit Muskatnuss abschmecken. Die Form mit Öl ausstreichen. Den Boden mit einer Schicht Lasagneblätter auslegen und darauf 2 Esslöffel Ragout verstreichen. Etwas Parmesan darüber streuen und dann wieder eine Schicht Lasagneblätter auslegen. Diesmal mit Bechamelsauce bestreichen und wieder mit Käse bestreuen. Dann weitere Lagen, abwechselnd mit Ragout und Bechamelsauce in die Form schichten. Die letzte Lage sollte Bechamelsauce mit Käse sein. Darauf die Butter in großen Flocken verteilen. Den Auflauf im vorgeheizten Backofen bei 220°C auf der mittleren Schiene etwa 25 Minuten backen, bis sich die Oberfläche bräunt.