Lamm-Minze-Spiess Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lamm-Minze-SpiessDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Lamm-Minze-Spiess

Lamm-Minze-Spiess
15 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
600 g Lammrückenfilet
Für die Lamm-Marinade
1 Knoblauchzehe
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
Minze (gehackt)
Für die Kartoffeln
500 g neue Kartoffeln
1 Zweig Rosmarin
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Lammrücken in Würfel schneiden. Knoblauch pressen und mit 3 EL Olivenöl und Minze gut verrühren. Lamm darin mindestens 30 Minuten marinieren. Die Kartoffeln, je nach Größe auch halbiert, in leicht gesalzenem Wasser in 15 Minuten bissfest garen. Kurz abkühlen lassen, mit fein gehacktem Rosmarin und 2 EL Olivenöl vermengen und mit dem Lamm abwechselnd auf Metallspieße stecken. Eine Pfanne vorheizen und die Spieße beidseitig ca. 4 Minuten braten, dabei mit der Kräuter-Öl-Marinade bestreichen, mit Salz und Pfeffer bestreuen.

Zusätzlicher Tipp

Ein "All-in-One" Menü vom Spieß, das nicht nur Lammfreunde entzückt!