Lamm mit Kräuterhülle und Spinat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lamm mit Kräuterhülle und SpinatDurchschnittliche Bewertung: 41519

Lamm mit Kräuterhülle und Spinat

Lamm mit Kräuterhülle und Spinat

Lamm mit Kräuterhülle und Spinat - Zart, saftig und mit aromatischem Mantel.

289
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
2 Lammkarrees (à ca. 500 g)
Salz
Pfeffer
Bei Amazon kaufen2 EL Rapsöl
Pitazienkerne online kaufen3 EL Pistazienkerne (45 g)
Kräuter nach Belieben (z. B. Thymian, Minze)
1 Ei
2 EL Joghurtbutter (30 g)
1 EL Semmelbrösel
2 Knoblauchzehen
600 g Spinat
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Fleisch abspülen, trockentupfen, mit Salz und Pfeffer würzen.

2

1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin bei starker Hitze von allen Seiten in ca. 5 Minuten scharf anbraten. Auf den Ofenrost legen (Fettpfanne darunter) und im vorgeheizten Backofen bei 140 °C (Umluft 120 °C; Gas: Stufe 1–2) 15–20 Minuten garen.

3

In der Zwischenzeit Pistazien fein hacken. Kräuter waschen, Blätter hacken. Ei trennen.

4

Pistazien mit Kräutern, Butter, Semmelbröseln und Eigelb vermengen. Nach der Garzeit auf dem Fleisch verteilen und weitere 10 Minuten garen.

5

Inzwischen Knoblauch schälen, fein hacken. Spinat waschen, putzen und in kochendem Salzwasser 1–2 Minuten blanchieren. Abgießen, ausdrücken.

6

Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Spinat zugeben, salzen.

7

Fleisch in Scheiben schneiden und mit dem mit Spinat auf 6 Tellern anrichten.