Lamm mit Kreuzkümmel, Ei und Tagliatelle Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lamm mit Kreuzkümmel, Ei und TagliatelleDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Lamm mit Kreuzkümmel, Ei und Tagliatelle

Rezept: Lamm mit Kreuzkümmel, Ei und Tagliatelle
780
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
1 Std. 55 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
20 g Butter
1 fein gehackte Zwiebel
2 zerdrückte Knoblauchzehen
Hier kaufen!1 EL frischer fein gehackter Ingwer
Chili hier kaufen.1 TL zerstoßene Chili
Jetzt online kaufen1 TL Kurkuma
1 TL Garam Masala
Kreuzkümmel online bestellen1 TL Kreuzkümmel
600 g Lammhack
2 grosse Tomaten (zerkleinert)
1 Prise Zucker
1 EL Zitronensaft
Koriander jetzt bei Amazon kaufen3 EL gehackter Koriander
1 kleine rote Chilischote (fein gehackt)
350 g Tagliatelle
1 EL Pflanzenöl
3 hartgekochte Eier (fein gehackt)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Butter in einer Pfanne zerlassen und Zwiebel, Knoblauch und Ingwer zugeben. Bei Niedrighitze anbraten, bis die Zwiebel glasig ist. Chillies, Kurkuma, Garam Masala und Kreuzkümmel unterrühren. Lammfleisch beigeben und bei stärkerer Hitze unter gelegentlichem Rühren gut bräunen. Tomaten, eine Prise Zucker und Salz sowie 250 ml Wasser zugeben. Sauce bei Niedrighitze abgedeckt 50- 60 Minuten köcheln lassen, bis sie eindickt und dunkel wird. Hitze erhöhen und Zitronensaft angießen. 2 EL Koriander und die Chili unterrühren. Mit Salz abschmecken und ohne Deckel 2- 3 Minuten kochen. 

2

Tagliatelle al dente kochen. Abtropfen lassen, wieder in den Topf geben und Öl unterrühren. Auf angewärmten Spaghettitellern verteilen und Lammsauce übergießen. Eier  und den restlichen Koriander darüber streuen und servieren.