Lamm mit Ratatouille Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lamm mit RatatouilleDurchschnittliche Bewertung: 3.61516

Lamm mit Ratatouille

Lamm mit Ratatouille
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
2 Lammkarrees à ca. 350 g, Rückenstück mit Knochen
4 Rosmarinzweige
8 Kartoffeln
50 g schwarze Oliven entsteint
Paprikaschote je 1 gelbe, grüne, rote
Zucchini je 1 gelbe und grüne
1 Aubergine
4 Tomaten
2 Schalotten
2 Knoblauchzehen
2 EL Butter
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Lammkarree parieren. Kartoffeln schälen und mit einem Oliven(Kugel)ausstecher ausstechen. Tomaten einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und in Würfel schneiden. Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und mit den Zucchini und Auberginen in Würfel schneiden. Schalotten und eine Knoblauchzehe fein würfeln. Schalotten- und Knoblauchwürfel in einem Topf mit 2- 3 EL Olivenöl anschwitzen. Dann die Paprika zufügen, etwas später Zucchini und schließlich Aubergine zugeben. Ca. 8 Min. garen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und zum Schluss die Tomaten hinzufügen.
2
Das Lammkarree in einer Pfanne mit Öl und dem Rosmarin von beiden Seiten anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und bei schwacher Hitze ca. 10 Min. garen. Die Kartoffeln trocken tupfen, in einer Pfanne mit Öl anbraten und bei schwacher Hitze garen. Oliven und Butter dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen.
3
Zum Servieren das Ratatouille auf Teller geben. Das Lammfleisch aufschneiden, auf das Gemüse setzen und den Rosmarin anlegen. Die Kartoffeln dazu anrichten.