Lamm mit Thunfischsauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lamm mit ThunfischsauceDurchschnittliche Bewertung: 3.91520

Lamm mit Thunfischsauce

Agnelllo tonnato

Rezept: Lamm mit Thunfischsauce
40 min.
Zubereitung
3 h. 50 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Lammkeule
1 Stück aus der Lammkeule ohne Knochen (ca. 400g)
Salz und schwarzer Pfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl zum Braten
Für die Thunfischsauce
2 Eier (Größe M)
Bei Amazon kaufenRapsöl
120 g bester Thunfisch in Olivenöl eingelegt
1 EL Limettensaft
1 TL kleine Kapern in Meersalz eingelegt
1 Sardellenfilet
Salz und schwarzer Pfeffer
Jetzt kaufen!Limetten -Filets zum Garnieren
Kapernäpfel zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 120° vorheizen. Die Lammkeule rund binden, dann salzen und pfeffern. In Olivenöl von allen Seiten anbraten und im Ofen ca. 30 Min. garen. Herausnehmen, abkühlen und im Kühlschrank vollständig auskühlen lassen. Die kalte Lammkeule in dünne Scheiben aufschneiden.

2

Für die Tunfischsauce die Eier mit einem Mixstab aufschlagen und dabei langsam das Öl einfließen lassen, so dass eine Mayonnaise entsteht. Den Tunfisch abtropfen lassen, das Sardellenfilet hacken. Beides mit den Kapern vorsichtig in die Mayonnaise mit dem Pürierstab einmixen. Mit Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Tunfischsauce durch ein feines Sieb streichen.

3

Zum Anrichten die aufgeschnittene Lammkeule auf vier Tellern verteilen und rnitTunfischsauce. Limettenfilets und Kapernfrüchten garnieren.