Lamm- oder Kalbsleber Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lamm- oder KalbsleberDurchschnittliche Bewertung: 4.21524

Lamm- oder Kalbsleber

mit Zitronen-Oreganosauce

Lamm- oder Kalbsleber
15 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 7 Portionen
500 g Lamm - oder Kalbsleber
30 g Mehl
Salz und zerstoßener schwarzer Pfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
2 EL Zitronensaft
1 TL getrockneter oder frischer Oregano
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Lamm- oder Kalbsleber gegebenenfalls von Fett befreien, mit Küchenpapier trocken tupfen, in 2 cm dicke Scheiben schneiden und größere Scheiben halbieren oder dritteln. Mehl, Paprika, Salz und Pfeffer auf einem Teller mischen. Das Olivenöl in einer Pfanne bei mäßiger Temperatur erhitzen. Leber portionsweise im Mehl wenden, abschütteln und auf jeder Seite 1 Minute braten; das Fleisch sollte innen noch rosa sein. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit Alufolie bedeckt warm halten.

2

Pfanne vom Herd nehmen und Bratensatz mit Zitronensaft ablöschen. Wenn die Flüssigkeit nicht mehr schäumt, aus der Pfanne über die Leber gießen. Mit Oregano bestreuen und heiß servieren.