Lamm-Quitten-Eintopf mit Coucous Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lamm-Quitten-Eintopf mit CoucousDurchschnittliche Bewertung: 4.11541

Lamm-Quitten-Eintopf mit Coucous

Rezept: Lamm-Quitten-Eintopf mit Coucous
40 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (41 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Lammfleisch Schulter
4 Stangen Staudensellerie
3 reife Quitten
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
2 EL Pflanzenöl
150 ml trockener Rotwein
350 ml Lammfond
Salz
Pfeffer aus der Mühle
½ TL Paprikapulver
200 g Couscous 'Instant
400 ml Gemüsebrühe
3 EL Kapern
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Lammfleisch waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Würfel schneiden. Den Staudensellerie waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Die Quitten ebenfalls waschen, vierteln, entkernen und in Würfel schneiden. Die Schalotte und den Knoblauch abziehen und fein Würfeln. In einem Topf das Öl erhitzen und das Lammfleisch rundherum scharf anbraten. 

2
Die restlichen Obst-und Gemüsewürfel zugeben, kurz mitbraten und mit dem Rotwein und dem Fond auffüllen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und mit geschlossenem Deckel 30-35 Minuten bei mittlerer Hitze schmoren lassen.
3
Inzwischen die Gemüsebrühe erhitzen, den Couscous einrieseln lassen, vom Herd ziehen und ca. 10 Minuten ausquellen lassen. 1 EL von den Kapern hacken und unter den Couscous heben. Die restlichen Kapern unter den Lammtopf mischen, auf vorgewärmte Teller zusammen mit dem Couscous anrichten und servieren.