Lamm Tagine Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lamm TagineDurchschnittliche Bewertung: 41528

Lamm Tagine

Rezept: Lamm Tagine
267
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
1 Std. 50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 EL. Sonnenblumenöl oder Maiskeimöl
1 Zwiebel gehackt
350 g Lammfleisch ohne Knochen und Fett, in 2,5cm großen Würfeln
1 Knoblauchzehe fein gehackt
600 ml Gemüsebrühe
abgeriebene Schale und Saft von einer Orangen
1 TL klarer Honig
1 Zimtstange
1-cm-Stück frische Ingwerwurzel fein gehackt
1 Aubergine
4 Tomaten gehäutet und gehackt
115 g Trocken- Aprikosen
Koriander jetzt bei Amazon kaufen2 EL frisch gehackter Koriander
Salz
Pfeffer
frisch gekochter Couscous zum Servieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Öl In einer großen Pfanne oder einem Bräter erhitzen. Zwiebel und Fleisch darin unter Rühren bei mittlerer Hitze 5 Minuten braten, bis das Fleisch gebräunt Ist.

Knoblauch, Brühe, Orangenschale und -satt, Honig, Zimt und Ingwerzugeben. Aufkochen, die Hitze reduzieren, abdecken und 45 Minuten köcheln lassen.

2

Die Aubergine längs halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Mit den Tomaten und Aprikosen In die Pfanne geben. Abdecken und weitere 45 Minuten kochen, bis das Fleisch zart Ist.

3

Den Koriander einrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Couscous servieren.

Zusätzlicher Tipp

Große Auberginen mit Salz bestreuen und 30 Minuten ruhen lassen, um ihnen Bitterstoffe zu entziehen. Kleinere Auberginen kann man ungesalzen verwenden.

Variation:
Dieser Eintopf kann auch mit Trockenpflaumen zubereitet werden. Oder stattdessen 55 g Trockenaprikosen und 55 g Rosinen verwenden.