Lamm-Zucchini-Spieße vom Grill mit gebratenem Chicorée Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lamm-Zucchini-Spieße vom Grill mit gebratenem ChicoréeDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Lamm-Zucchini-Spieße vom Grill mit gebratenem Chicorée

Rezept: Lamm-Zucchini-Spieße vom Grill mit gebratenem Chicorée
15 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Lammsteak
5 kleine Zwiebeln
2 kleine Zucchini
4 Chicorée
4 Kirschtomaten
6 EL Öl
1 TL Thymian klein gehackt
Salz
Pfeffer
1 EL Zitronensaft
2 EL Balsamessig weiß
1 TL Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch in große Würfel schneiden und mit 3 El Öl. etwas Salz, Zitronensaft, Pfeffer und Thymian marinieren. Im Kühlschrank mindestens 30 Min. durchziehen lassen. Die Zwiebeln abziehen und in dicke Scheiben schneiden. Die Zucchini putzen und ebenfalls in etwas dickere Scheiben schneiden. Das Fleisch aus der Marinade nehmen und abwechselnd mit den Zucchinischeiben und den Zwiebelscheiben auf Holzspieße stecken.

2

Den Chicoree waschen, putzen, der Länge nach halbieren und mit der Schnittfläche nach unten in eine mit 1El Öl ausgestrichene, gezuckerte Auflaufform geben. Im vorgeheizten Ofen bei 200°C ca. 15 Min. backen, anschließend wenden, mit Essig beträufeln und je eine halbierte Tomate darauf legen. In ca. 5-8 Min. fertig backen. Gleichzeitig die Fleischspieße auf dem heißen Grill oder in der Grillpfanne mit dem restlichen Öl in ca. 7 Min. rundum grillen. Zusammen auf Tellern anrichten und servieren.