Lammbraten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
LammbratenDurchschnittliche Bewertung: 4.31526

Lammbraten

mit Zitrone und Kartoffeln

Lammbraten
20 min.
Zubereitung
3 h. 20 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
2 kg Lammkeule
2 in Stifte geschnittene Knoblauchzehen
125 ml Zitronensaft
Salz und Pfeffer
3 EL getrockneter Oregano
1 in Ringe geschnittene Zwiebel
2 Stängel in Scheiben geschnittener Sellerie
40 g weiche Butter
1 kg geviertelte Kartoffeln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Backofen auf 180 °C (Gas 2) vorheizen. Im Fleisch kleine Einschnitte anbringen und Knoblauchstifte hineinstecken. Fleisch mit der Hälfte des Zitronensafts einreiben, mit Salz, Pfeffer und der Hälfte des Oreganos bestreuen. In einen Bräter legen und 1 Stunde braten.

2

Fett abgießen, Zwiebel, Sellerie und 250 ml heißes Wasser zufügen. Butter auf das Fleisch verteilen. Hitze auf 160 °C (Gas 1-2) reduzieren und Fleisch 1 Stunde braten; mehrmals wenden. Kartoffeln zufügen, mit restlichem Oregano, Zitronensaft und etwas Salz und Pfeffer bestreuen.

Noch 1 Stunde braten; bei Bedarf Wasser zufügen und nach 1/2 Stunde Kartoffeln wenden. Lamm in Stücke schneiden. Bratensaft von überschüssigem Fett befreien und mit Kartoffeln und Lamm servieren.