Lammbraten mit Paprikagemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lammbraten mit PaprikagemüseDurchschnittliche Bewertung: 4.11520

Lammbraten mit Paprikagemüse

Lammbraten mit Paprikagemüse
30 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (20 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Backofen auf 250 °C vorheizen.

2

Das Fleisch mit Salz und Rosmarin gut einreiben und in einer Pfanne mit heißem Olivenöl auf allen Seiten gut anbraten. Anschließend den Braten im Ofen etwa 1 Stunde lang schmoren.

3

In der Zwischenzeit die Paprika halbieren, Kerne und weiße Trennwände entfernen und auf ein Blech legen. Ebenfalls in den Ofen schieben und so lange rösten, bis die Schale anfängt schwarz zu werden.

4

Kurz abkühlen lassen, dann die Haut abziehen und die Paprika in Streifen schneiden. In einer Schüssel mit den restlichen Zutaten mischen und zum Lammbraten servieren.