Lammbries mit Austernpilzen und Dicken Bohnen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lammbries mit Austernpilzen und Dicken BohnenDurchschnittliche Bewertung: 51510

Lammbries mit Austernpilzen und Dicken Bohnen

Lammbries mit Austernpilzen und Dicken Bohnen
40 min.
Zubereitung
4 h. 5 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Zuerst das Lammbries säubern (am Vortag zu erledigen). Das Bries in eine Schüssel legen und mit kaltem Wasser bedecken. 3 Stunden wässern, dabei jede Stunde das Wasser wechseln. Eine Kasserolle mit Wasser füllen, etwas Salz und den Essig hinzufügen, zum Kochen bringen und das Lammbries 5 Minuten darin blanchieren. Das Bries abgießen und unter kaltem Wasser abschrecken, dann die feine Haut abziehen, die das Bries umgibt, und die sichtbaren Gefäße entfernen. Das Lammbries bis zum nächsten Tag kalt stellen.

2

Den Knoblauch schälen und vom Keim befreien. Von der Petersilie die Blättchen abzupfen. Eine Persillade herstellen, dafür Knoblauch und Petersilie zusammen hacken. Die Dicken Bohnen 2-3 Minuten in kochendem Salzwasser vorgaren, dann abgießen und unter fließend kaltem Wasser abschrecken.

3

Die Butter in einer Pfanne oder in einem Wok zerlassen. Die Austernpilze mit der Persillade sautieren, mit Salz und Pfeffer würzen und beiseite stellen. Die Eier aufschlagen und in einer kleinen Schüssel mit 2 Esslöffeln kaltem Wasser und 2 Esslöffeln Olivenöl verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Lammbries zuerst durch diese Mischung ziehen, danach zum Panieren in den Semmelbröseln wenden. Den Kalbsfond mit 3 Esslöffeln Balsamicoessig zum Kochen bringen. Etwa um die Hälfte einkochen lassen.

4

Die Dicken Bohnen und die Austernpilze gleichmäßig auf die Mini-Bräter verteilen, danach mit der Balsamico-Kalbsjus übergießen. In einer Pfanne das Bratöl erhitzen und das Lammbries 1 Minute pro Seite darin anbraten, herausnehmen und mit Küchenpapier abtupfen. Die Lammbriesstücke auf die Dicken Bohnen und Austernpilze legen, etwa 15 Minuten bei mittlerer Hitze im Backofen erwärmen und zu Tisch bringen.