Lammbuletten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
LammbulettenDurchschnittliche Bewertung: 4.11526

Lammbuletten

Rezept: Lammbuletten
35 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Frikadellen
1 altbackenes Brötchen
1 Knoblauchzehe
600 g Lammhack
1 Ei
1 EL frisch gehackte Minze
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Kreuzkümmel online bestellen½ TL gemahlener Kreuzkümmel
4 EL Pflanzenöl zum Braten
Außerdem
2 gegarte Rote Bete vakuumverpackt
8 Knoblauchzehen
75 ml Gemüsebrühe
70 ml Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Brötchen in lauwarmen Wasser einweichen und gut ausdrücken. Den Knoblauch schälen, fein hacken und mit dem Hackfleisch, dem Brötchen, Ei und der Minze verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen und mit feuchten Händen 8 Frikadellen formen. In 2 EL heißem Öl rundherum 6-8 Minuten von beiden Seiten braten. Den Knoblauch abziehen. Die Rote Bete in Spalten schneiden.

2

In einer Pfanne das restliche Öl erhitzen und den Knoblauch mit der Roten Bete unter wenden anbraten. Mit der Brühe ablöschen, 5 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen und vom Herd ziehen. Die Frikadellen zusammen mit der Roten Bete und den Knoblauchzehen auf vorgewärmte Teller anrichten und mit der Rote Bete Sauce und leicht angeschlagener Sahne beträufelt servieren.