Lammchops mit Rotweinsoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lammchops mit RotweinsoßeDurchschnittliche Bewertung: 3.81522

Lammchops mit Rotweinsoße

Lammchops mit Rotweinsoße
45 min.
Zubereitung
1 Std. 35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Außerdem
2 EL Butter
4 Rosmarinzweige
2 Lammkarrees küchenfertig, á ca. 500 g
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
1 EL Tomatenmark
150 ml trockener Rotwein
250 Lammfond
12 Baby-Möhren
250 g mehligkochende Kartoffeln
4 EL lauwarme Milch
1 EL Butter
Muskat frisch gerieben
2 EL frisch geriebener Bergkäse
Für die Kruste
1 Knoblauchzehe
1 TL frisch gehackter Rosmarin
1 TL frisch gehackter Thymian
1 TL Zitronenschale
7 EL Semmelbrösel
9 EL flüssige Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 100°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2
Das Fleisch waschen, trocken tupfen, salzen, pfeffern und in einer heißen Pfanne mit 2 EL Öl rundherum scharf anbraten. Herausnehmen und im vorgeheizten Ofen ca. 45 Minuten rosa garen.
3
Das Tomatenmark in dem Bratensatz anschwitzen, mit dem Wein ablöschen und den Fond angießen. Salzen, pfeffern und auf die Hälfte einreduzieren lassen.
4
Die Möhren schälen, das Grün entfernen (dabei 1 cm Grün stehen lassen) und in kochendem Salzwasser 5 Minuten blanchieren. Herausnehmen, abschrecken und gut abtropfen lassen.
5
Die Kartoffeln schälen, wasche, grob teilen und in kochendem Salzwasser ca. 25 Minuten garen.
6
Abgießen, ausdampfen lassen, durch die Kartoffelpresse drücken, mit der Milch und Butter zu einem feinem Püree verarbeiten und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Die Masse in 4 ca. 6 cm hohe, gebutterte Formringe (á ca. 5 cm Durchmesser) geben, mit dem Bergkäse bestreuen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen.
7
Für die Kruste den Knoblauch abziehen, durchpressen und mit den Kräutern, Abrieb, Bröseln und der Butter verkneten.
8
Den Backofengrill anheizen. Die Bröselmasse auf dem Fleisch verstreichen und mit den Kartoffelpüree 3-5 Minuten unter dem heißen Grill goldbraun backen lassen.
9
Die Möhren in zerlassener Buttre schwenken, salzen und pfeffern.
10
Die Karrees portionieren, mit der Sauce und Möhren auf vorgewärmte Teller anrichten. Das Püree vorsichtig aus den Ringen lösen, jedes Türmchen mit je einem Rosmarinzweig verzieren und neben den Möhren setzen. Sofort servieren.