Lammchurry mit Linsen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lammchurry mit LinsenDurchschnittliche Bewertung: 4.21534

Lammchurry mit Linsen

Lammchurry mit Linsen
20 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (34 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Das Lammfleisch in ca. 1 cm große Würfel schneiden.
2

In einer hohen schweren Pfanne (Gusseisen) oder einem Topf das Öl erhitzen und das Fleisch unter öfterem Wenden rundherum anbräunen.

3
Inzwischen die Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Die Zwiebeln zum Fleisch geben und goldbraun anbraten. Das Kurkuma und Chilipulver zugeben und kurz andünsten.
4
Die Linsen zugeben, kurz andünsten und die Geflügelbrühe angießen. Die Nelken zugeben und das Ganze bei geschlossenem Topf und geringer Hitze ca. 25 Minuten garen lassen.
5
Währenddessen die Paprikaschote putzen, halbieren und in feine Würfel schneiden. Den Ingwer schälen.
6
Wenn das Fleisch und die Linsen weich gegart sind, Paprikawürfel zugeben, Ingwer darüberreiben und Garam Masala zufügen. Alles gut verrühren und nochmals kurz aufkochen, evtl. noch etwas weiter garen lassen. Das Gericht mit Salz und Limettensaft abrunden und mit frischem Koriander garniert anrichten.