Lammcurry Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
LammcurryDurchschnittliche Bewertung: 51517

Lammcurry

mit Steckrüben und Kartoffeln

Lammcurry
440
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 2 Portionen
300 g mageres Lammfleisch
1 Stück Steckrübe (ca. 500 g)
4 mittelgroße Kartoffeln
3 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
Erdnussöl bei Amazon kaufen1 EL Erdnussöl
Chilipulver
Jetzt online kaufenKurkuma
Garam Masala
Koriander jetzt bei Amazon kaufen1 Prise gemahlener Koriander
Jodsalz
Pfeffer aus der Mühle
Packung stückige Tomaten (ca. 125 g)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Lammfleisch abspülen, trockentupfen und in Würfel schneiden. Steckrübe und Kartoffeln waschen, schälen und in Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und hacken.

2

Daraufhin das Erdnussöl im Wok erhitzen und Lammfleisch, Zwiebeln und Knoblauch darin anbraten. Chilipulver, Kurkuma, Garam Masala und Koriander darüber stäuben und kurz mitbraten. Dann salzen und pfeffern. Nun mit 400 ml Wasser ablöschen und zugedeckt circa 35 Minuten köcheln lassen. Kartoffeln und Steckrüben zugeben. Alles weitere circa 20 Minuten schmoren.

3

Deckel abnehmen und bei starker Hitze alles etwas einkochen lassen. Stückige Tomaten unterrühren, circa 5 Minuten mitschmoren. Schnittlauch abspülen, trockenschütteln und in Röllchen schneiden. Lammcurry nochmals abschmecken und zum Servieren Schnittlauch darüber streuen.