Lammcurry Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
LammcurryDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Lammcurry

Lammcurry
534
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Das Lammfleisch in Würfel schneiden, salzen und pfeffem. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Fleischwürfel portionsweise darin anbraten. Knoblauch pellen und fein hacken. Knoblauch, Ingwer, Zimtstange, Kurkuma, Curry, Kreuzkümmel und Muskatblüten zum Fleisch in die Pfanne geben und kurz mitrösten.

2

Das Lammfleisch mit den Gewürzen in einen passenden Topf umfüllen. Den Lammfond dazugießen und zugedeckt bei milder Hitze ca. 50 Minuten garen. Dann die Sahne dazugießen und das Lammcurry weitere 30 Minuten ohne Deckel garen, dabei die Sauce etwas einkochen lassen.

3

Den Apfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen. Apfel quer in dünne Scheiben schneiden.

4

Die Stärke mit 2 EL Wasser verrühren, zum Lammcurry gießen und 2 Minuten kochen lassen. Dann salzen, pfeffern und die Apfelscheiben dazugeben. Das Koriandergrün von den Stielen zupfen und grob hacken. Kurz vor dem Servieren das Koriandergrün unter das Curry heben.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passt Reis.