Lammcurry Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
LammcurryDurchschnittliche Bewertung: 41521

Lammcurry

Lammcurry
50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Lammfleisch (Keule)
500 g Spinat
2 Zwiebeln
4 EL Ghee
Hier kaufen!2 TL frisch geriebener Ingwer
3 Knoblauchzehen
Koriander jetzt bei Amazon kaufen2 TL gemahlener Koriander
Kreuzkümmel online bestellen1 TL gemahlener Kreuzkümmel
Jetzt online kaufen½ TL Kurkuma
½ TL Chilipulver
100 g Joghurt
Salz
½ TL Garam Masala
Hier kaufen!1 Stück frischer Ingwer (ca. 2 cm)
2 Tassen Reis
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Lammfleisch in mundgerechte Würfel schneiden. Spinat waschen, putzen, verlesen und grob hacken. Zwiebeln schälen, fein würfeln und in heißem Ghee in einem Topf glasig schwitzen, Ingwer zugeben, das Fleisch zugeben und unter Rühren ca. 6 Min. anbraten. Knoblauch schälen und dazupressen. Koriander, Cumin, Kurkuma, Chilipulver und Joghurt unter das Fleisch rühren, salzen und 2 - 3 Min. unter Rühren köcheln lassen. Spinat untermengen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 30 Min. köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren und bei Bedarf etwas Wasser angießen.
2
Reis nach Packungsaufschritt garen. Zum Schluß Gararn Masala unter die Soße rühren und noch 2 Min. durchziehen lassen.
3
Zum Servieren Ingwer schälen und in feine Stifte schneiden. Lamm in Spinatsauce auf Tellern anrichten und mit den Ingwerstiften bestreuen.