Lammcurry Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
LammcurryDurchschnittliche Bewertung: 41525

Lammcurry

Rezept: Lammcurry
25 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch kalt abwaschen und abtrocknen. In mundgerechte Würfel schneiden, in der Butter in einem Topf anbraten, herausnehmen und beiseitestellen. Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Pfeffer und Chili zusammen fein mahlen und ebenfalls beiseitestellen. Tomaten häuten, grob würfeln und auch zur Seite stellen.

2

Zwiebeln häuten, halbieren, dann in feine Scheiben schneiden. Knoblauch fein hacken und zusammen mit den Zwiebeln in der verbliebenen Butter glasig dünsten. Die gemahlenen Gewürze zugeben und 2 Minuten mitdünsten.

3

Lorbeerblätter, Zimtstange, Joghurt und Tomaten unterrühren. Fleisch zugeben und auf kleiner Flamme etwa 40 Minuten zugedeckt kochen lassen, bis das Fleisch gar ist. Hierbei öfter mal umrühren, damit die Soße nicht ansetzt.

4

Garam Masala unterrühren, mit Salz abschmecken und nochmals 5 Minuten kochen lassen.

Zusätzlicher Tipp

Falls das Curry zu trocken wird, etwas Wasser angießen. Vor dem Servieren Lorbeerblätter und Zimtstange entfernen.