Lammcurry mit Bohnen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lammcurry mit BohnenDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Lammcurry mit Bohnen

Rezept: Lammcurry mit Bohnen
310
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Bohnen putzen und waschen. Größere Bohnen ein- bis zweimal durchbrechen. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Das Bohnenkraut waschen und die Blättchen von den Stielen zupfen.

2

Das Lammfleisch von Fett und Sehnen befreien und in schmale Streifen schneiden.

3

Die Bohnen mit dem Bohnenkraut, der Zwiebel, dem Knoblauch und der Butter in eine mikrowellengeeignete Form geben und offen bei 600 Watt etwa 2 Minuten dünsten.

4

Dann 2 EL Wasser angießen und die Bohnen zugedeckt bei 600 Watt in etwa 8 Minuten bissfest garen. Dabei einmal umrühren.

5

Anschließend die Crème fraîche, den Wein und das Lammfleisch zufügen. Alle Gewürze untermischen und das Curry weitere 4 Minuten zugedeckt bei 600 Watt garen. Dabei einmal gründlich durchrühren. Dazu schmeckt Reis.